post_img

QUIS als Proptech auf der EXPO REAL 2019 in München

Sie ist die größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa - und das Interesse wächst weiter: Die EXPO REAL 2019 war größer und internationaler denn je. Über 2.100 Aussteller und 1.100 Speaker aus mehr als 75 Ländern machten die EXPO REAL zum Treffpunkt und zur Plattform für Immobilieninteressierte und -unternehmer. Drei Tage lang konnten sich rund 46.000 Besucher in München über aktuelle Trends und Innovationen der Immobilienbranche informieren.

Als PropTech-Startup ganz vorne mit dabei!

QUIS war mit einem Stand auf der EXPO REAL 2019 vertreten - und das schon im Jahr der Gründung. In Kooperation mit dem Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) und drei weiteren Startups konnten sowohl neue Erfahrungen gesammelt, Kooperationen geschlossen, als auch Interessenten die Möglichkeit geboten werden, das Online-Tool vor Ort auszuprobieren.

Die EXPO REAL lieferte spannende Insights und Zukunftstrends der Immobilienwirtschaft. Den Austausch, die Erfahrungen und neuen Ideen nimmt QUIS als Denkanstöße für kommende Projekte mit und freut sich darauf, auch im kommenden Jahr wieder mit einem eigenen Stand vertreten zu sein.

Dürfen wir vorstellen? Der digitale Marktgutachter

QUIS ermöglicht die schnelle und einfache Optimierung bestehender Prozesse zur Markt- und Standortanalyse von Immobilien. Komplexe Themen, wie Leerstandsrisiken, Mietbelastungsquoten und Daten der Mietenanalytik werden in QUIS verständlich aufbereitet und dargestellt. In QUIS erhalten Nutzer ein digitales Gesamtbild des gewünschten Quartiers mit allen relevanten Informationen, intuitiv und übersichtlich auf einer Oberfläche zusammengefasst.

Sie konnten QUIS nicht auf der EXPO REAL kennenlernen? Dann testen Sie QUIS jetzt kostenlos

Weiterlesen